Erbrecht
<leer> Robert Sengl 

Wir unterstützen Sie bei der Durchsetzung Ihrer erbrechtlichen Ansprüche. Ein viel zitierter Spruch besagt: „Wenn du glaubst, dass du deine Verwandtschaft kennst, erbe erst einmal mit ihnen.“ Aus diesem Satz spricht die Erfahrung, dass bei Erbrechtsstreitigkeiten, gerade im Familienkreis, erhebliche Probleme drohen. Der Gesetzgeber hat bereits bei der Erschaffung des Bürgerlichen Gesetzbuches dem Erbrecht einen breiten Raum (463 Paragraphen) gewidmet. Auch dies zeigt, dass bereits bei der Erschaffung des Bürgerlichen Gesetzbuches bekannt war, mit welchem Einsatz Hinterbliebene um tatsächliche oder vermeintliche Ansprüche ringen. Um kritische Situationen bereits im Vorfeld zu verhindern, beraten wir Sie auch gerne, wie für den Erbfall Vorsorge getroffen werden kann.